Heel wat Neeis
Heel wat Neeis

Heel wat Neeis

Kommende Termine:

 

Lebendiger Adventskalender im Boßlerheim: 04.12.2019

um 18.30 Uhr

 

Jahreshauptversammlung 2020: 17.01.2020

 

Kohlfahrt 2020: 01.02.2020

 

Boßelfest 2020: Erstes Wochenende im Juni 2020

 

 

 

 

 

Boßelfest 2019

 

Beim diesjährigen Schinkenschätzen hatte Alfred Siemer die Nase vorn, der lag mit seiner Schätzung ganz knapp am Gewicht des Schinkens - 4.560 g - und zog mit dem Schinken von dannen und wart nicht mehr gesehen!

 

 

Boßelfest 2019

 

Nachfolgend ein kurzer Bericht über unser Boßelfest 2019:

 

Vereinsmeister bei der Jugend wurde: Nieke Janßen mit den Adjudaten: Ida Bohlje und Lucy Wittenberg

 

Vereinsmeister bei den Damen wurde: Andrea Janßen mit der Adjudatin: Heidi Johanning

 

Vereinsmeister bei den Männern wurde: Peter Janßen mit den Adjudaten: Uwe Hobben und Michael Ahlhorn

 

Mann könnte meinen, in Godensholt heißen alle Menschen: JANßEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht über die Boßelaktivitäten der Jugend-Mannschaften

des Boßelverein „Dree Steen“ Godensholt

 


Am 11.05.2019 fanden in Stapel für die weibliche Jugend die Kreiseinzelmeisterschaften statt und wir nahmen mit drei Boßelmädels von der

D-Jugend: Milena Gertje, Nieke Janßen und Ida Bohlje und zwei Mädels von der

F-Jugend: Liska Janßen und Bewke van Mark an den Meisterschaften teil.

Drei der Mädels qualifizierten sich für das Streckewerfen am 18.05.2019, das ebenfalls in Stapel stattfand, Bewke hat das erste Mal an diesem Wettkampf teilgenommen und hat dabei die Silbermedaille abgestaubt, also 2. Platz, Liska hat einen sehr guten sechsten Platz belegt. Beide Mädels erhielten eine Einladung zu den Landeseinzelmeisterschaften am 25.05.2019 in Esenshamm. Nieke ist bei dem Wettkampf auf Platz 6 gelandet, durfte aber auch als Nachrückerin in Esenshamm auf die Strecke.

Somit sind wir am 25.05.2019 mit jeder Menge Unterstützung in die Wesermarsch zu den Landeseinzelmeisterschaften gefahren, dem Navi sei dank, wir haben die Boßelstrecke gefunden.

Die lüttjen Boßler mußten bereits um 9.00 Uhr bzw. 9.30 Uhr auf die Strecke und haben sich wirklich wacker geschlagen, Bewke hat den 10. Platz mit 599 Metern belegt und Liska ist auf den 23. Platz gekommen.

Nieke hat auch sehr gut geworfen und am Ende reichte 788 Meter zu Platz 9.

Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften wurden wir tatkräftig von den Eltern bzw. Großeltern unterstützt, bei den Landeseinzelmeisterschaften waren auch wieder die Eltern und Geschwisterkinder gefordert, den für jedes teilnehmende Mädel mußte ein Anzeiger und ein Schreiber für den Gegner gestellt werden, es hat super geklappt und ich sage hiermit noch mal DANKE an alle Mitstreiter.

Wir hatten, so hoffe ich, alle super viel Spaß!

Fleu herut!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 18.01.2019 wurden unter anderem folgende Vereinsmitglieder für die Treue zu unserem Verein geehrt:

 

Markus Berends für 10 Jahre Treue zum Verein

Uwe Berends für 10 Jahre Treue zum Verein

Arne Bölts für 10 Jahre Treue zum Verein

Inge Brandt für 10 Jahre Treue zum Verein

Günther Brandt für 10 Jahre Treue zum Verein

Willi Droste für 20 Jahre Treue zum Verein

Johann Reiners "Jockel" für 50 Jahre Treue zum Verein

Gustav Oltmer für 55 Jahre Treue zum Verein

 

 

Auf unsere treuen Vereinsmitglieder ein dreifaches FLEU HERUT!

 

Bilder der Geehrten befinden sich in unserem Billerbook.

 

Gleichzeitig wurde auf der Jahreshauptversammlung mitgeteilt, dass wir neue Vereinsmitglieder begrüßen dürfen:

 

Bewke van Mark

Alfred Siemer

Hermann Siemer

Melina Sonneberger

 

Auch auf unsere neuen Vereinsmitglieder ein dreifaches FLEU HERUT!

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 18. Januar 2019 um 20.00 Uhr im Vereinsheim des Bosselverein "Dree Steen"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bosselverein "Dree Steen" Godensholt e.V.